Cytomegalie-Test

Das Zytomegalievirus gehört zu den Herpesviren.

Die Übertragung erfolgt durch Schmier-,Tröpfcheninfektion und durch Sexualverkehr. Die Infektion auf den Feten kann zu jeder Zeit erfolgen.

Die Inkubationszeit kann bis zu 12 Wochen betragen. Symptome sind Unwohlsein, Müdigkeit, Fieber und Lymphknotenschwellungen.

Das Neugeborene zeigt zunächst keine klaren Symptome.
Beobachtet wurden Lungenentzündungen. Spätfolgen sind Höhrstörungen.

Die Diagnose erfolgt über eine Blutabnahme.

Die Behandlung erfolgt mit Hyperimmunglobulinpräparaten.