Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Hormondiagnostik

Hormonuntersuchungen können bei folgenden Störungen weiterhelfen:

  • ungewollte Kinderlosigkeit
  • Zyklusstörungen
  • Haarausfall oder vermehrter Körperbehaarung
  • Wechseljahresbeschwerden

Folgende Hormone werden dabei bspw. bestimmt:

  • LH (Luteinisierendes Hormon)
  • FSH (Follikel-stimulierendes Hormon)
  • 17-Beta-Östradiol
  • Prolaktin
  • Progesteron
  • Testosteron

Ihr Nutzen

Mit einer einfachen Blutuntersuchung können Hormonstörungen frühzeitig festgestellt und rechtzeitig behandelt werden.