Pille/Minipille

Die "Pille" ist ein Gemisch aus Östrogen und Gestagen, das entweder kombiniert oder nach der Sequenzmethode in Abstufungen verabreicht wird. Die Pille unterdrückt den Eisprung und stellt die Eierstöcke ruhig. Die Pilleneinnahme erfolgt in der Regel über 21 Tage, danach folgt eine Einnahmepause von 7 Tagen.

Hormonelle Kontrazeptiva sollen nur unter ärztlicher Kontrolle eingenommen werden. Die Kontrolluntersuchungen sind Kassenleistungen. Die Verordnung der Pille erfolgt bis 19 Jahre auf Kassenrezept, danach muss die Pille privat gezahlt werden (Privatrezept).