Ultraschall

Der Ultraschall (Sonographie) ist ein bildgebendes Verfahren zur schonenden Untersuchung von Gewebe und Organen.

Ein Vorteil des Ultraschalls gegenüber dem Röntgen liegt in der Unschädlichkeit der eingesetzten Schallwellen.

Durch Ultraschalluntersuchungen können Erkrankungen frühzeitig diagnostiziert und rechtzeitig therapiert werden.

4D-Ultraschall

Der 4D-Ultraschall ist ein hochmodernes Verfahren, dass eine sonographische 3D-Darstellung des ungeborenen Kindes in Echtzeit ermöglicht.

Brust-Ultraschall

Die Mammasonographie ist eine Untersuchung der Brustdrüse mit Ultraschallwellen. Sie wird zur Diagnostik von Gewebeveränderungen der Brustdrüsen angewandt.

Halsschlagader-Ultraschall

Bei dieser Sonographie wird die Struktur der Halsschlagadern und Blutgefäße gemessen. So können Einengungen frühzeitig erkannt und behandelt werden.

Vaginal-Ultraschall

Bei der Vaginalsonographie handelt es sich um ein diagnostisches bildgebendes Verfahren der Gynäkologie und Geburtshilfe.